Willkommen in unserer Rubrik   "Wir über uns"!

Ja, wer sind wir eigentlich? Wir sind eine ganz "stinknormale Familie" - Mama und Papa mit zwei super-lieben und super-süßen Töchtern, die mittlerweile zwar ausgezogen, aber mit ihren Freunden immer wieder gerne bei uns sind und auch mit uns gemeinsam noch immer die eine oder andere Reise gemeinsam unternehmen. Also - wir sind das, was man heutzutage offensichtlich und überwiegend "konservativ" zu nennen pflegt...

Was uns vielleicht von manch Anderen unterscheidet, ist, dass wir unser Leben auch "leben". Wir genießen es - und dafür arbeiten wir. Wir haben "Ziele" - und um diese Ziele zu verwirklichen, haben wir uns entschieden, uns so ganz nebenbei selbständig zu machen. Nicht, dass wir nicht schon genug um die Ohren hätten - nein, aber wir wollen unser Leben nicht nur "vertrödeln". Schließlich wollen wir nicht immer "nur" arbeiten... Und wir genießen unser Leben trotz unserer zahlreichen Jobs über alles.

Ein - für uns - überwältigender Eindruck aus 

San Francisco (Okt. 2000)

- die "Golden Gate Bridge" -

aus einer etwas anderen Perspektive...

Unsere Freunde - und wir sind stolz darauf, dass wir nicht viele, aber dafür "wirkliche" Freunde haben - unterstützen uns auf unserem Weg. Unsere Freunde sind teilweise völlig anders in ihrer Art und ihrer Einstellung, als wir es sind. Aber das ist ihnen und uns völlig egal. Hauptsache - wir wissen, dass wir uns aufeinander verlassen können. Und das können wir - und sich unsere Freunde hoffentlich auch auf uns. Unser Lebensmotto lautet daher auch:

 "Wir sammeln keine Freundschaften - wir pflegen sie." Und - wir lassen uns auch nicht verar.....! *sbfg*

Vermeintliche Freunde gehen und wirkliche Freunde kommen... *freu*

Urlaub steht für uns ganz oben an! Zumindest drei Mal im Jahr fahren wir - wie man so schön sagt "in Urlaub" - und da holen wir vier uns die Kraft, die wir für die Zeit zwischen den Urlauben brauchen. Spanien, die Costa Brava, und insbesondere eben unser "Ampuria" genießen wir über alles. Auch wenn wir schon 'zig Male dort waren, finden wir in jedem Urlaub dort unten in Catalunya neue und für uns interessante Momente. Und alle unsere Freunde waren bislang dort unten im zumeist (aber eben leider auch nicht immer) sonnigen Ampuria. Wir haben - und das finden wir ganz besonders schön - auch in Ampuria Freunde gefunden. Und ein Patenkind... Wir können eigentlich gar nicht konkret auf den Punkt genau sagen, was uns mit Ampuria verbindet - aber uns alle 4 zieht's immer wieder dort hin. Wir waren das letzte Mal im Juni 2019 da und sind es garantiert auch immer mal wieder zwischendurch - im Sommer 2019 wieder 'etwas länger'... *schwing*

Natürlich zieht es uns ganz besonders, aber eben auch nicht nur nach Ampuria - in den Herbstferien 2000 waren wir zum Beispiel - mit der ganzen Familie natürlich - in Kalifornien auf Entdeckungstour! Einmal den Highway #1 zu fahren - ein lang gehegter Wunsch ging für uns bei der Fahrt mit dem Mietwagen von San Francisco bis hinunter nach Tijuana (Mexico) in Erfüllung!

Es war eine großartige Reise! Und wir waren nicht zum ersten und garantiert auch nicht zum letzten Mal in den USA.

Im Mai 2001 waren wir in Polen - quasi in der Vergangenheit, auf den Spuren der Wurzeln unserer Familie in Schlesien! Leider streikte unser Fotoapparat, so dass wir keine Fotos liefern können. Diese Reise war ganz besonders eindrucksvoll und da haben wir erkannt, wie wichtig es doch ist, "Ziele" im Leben zu haben...

Im September 2004 waren wir mit der AIDA Cara im östlichen Mittelmeer unterwegs - die erste, aber garantiert nicht unsere letzte Reise mit der AIDA - Wahnsinn, diese Reise, Ägypten, Zypern, Libanon, Türkei - nur Sonne, nur Fun und einfach nur alles rundum SUUUPER!

Im Juni 2007 waren wir in Dubai - das war eine tatsächliche Märchenreise in "1001 Nacht"...


Im Oktober 2008 waren wir (wieder) in Florida - 1200 Meilen von Key West bis Orlando...


Im April/Mai 2009 waren wir in Costa Rica - eine wahnsinnige Reise mit für uns wohl unvergesslichen Eindrücken...


Im Oktober 2009 waren wir ein paar Tage in einer für uns vollkommen fremden Welt und haben mit Helsinki und Tallinn zwei skandinavische Hauptstädte besucht - beide unheimlich beeindruckend schöne Städte mit besonderem Flair:

Über Weihnachten 2010 und auch wieder im April 2011 waren wir unter südlicher Sonne auf Teneriffa mit Eindrücken, die unterschiedlicher nicht hätten sein können:
 

Besuch einer geschichtsträchtigen Stadt - Sankt Petersburg (Russland) im September 2011 und nochmals im November 2011:
 

Die "ewige Stadt" Rom ist IMMER (auch im Juli 2012 bei großer Hitze) einen Besuch wert:

 

Angesichts unseres "Jubiläums" haben wir im Oktober 2013 eine einmalige Reise nach Marokko genießen dürfen:

 

Unsere Premiere in Spaniens Hauptstadt Madrid im September 2014 hat uns unheimlich positiv beeindruckt:
     

Über Pfingsten 2015 waren wir in Lund, Malmö und Kopenhagen - romantische Orte und romantische Tage:
     

Im April 2016 haben wir mit der gesamten Familie traumhafte Tage auf Curaçao erleben können:
      

Und schon wieder in einer unser Lieblingsstädte - bei Freunden in Sankt Petersburg (Russland) im Oktober 2016:
 

Im April 2018 waren wir in den Arabischen Emiraten - eine phantastische Reise:
      

Im Oktober 2018 haben wir unser "Perlen-Jubiläum" in Lissabon verbringen dürfen:
    

Im April 2019 waren wir erstmals (und garantiert nicht letztmals) in Moskau - eine wahnsinnig beeindruckende, freundliche und saubere, Europas größte Metropole:
    

==> Diese Homepage wurde von uns übrigens - vor allem - aus geschäftlichen Gründen errichtet, so dass wir im Bereich "Intern" auch die meisten und wichtigsten Informationen abgelegt haben und auch ablegen werden. Diese Seiten sind natürlich nur unseren Geschäftspartnern zugänglich - aber wer weiß - vielleicht gehört Ihr irgendwann auch dazu?! <==

Schaut Euch einfach um - für Kritiken sind wir offen und empfänglich ...

Liebe Grüße an alle, die hier mal - zufällig oder auch nicht zufällig - reinschauen!